Suchvorschläge

Dosiersystem Ultromat® ULPa (Pendelanlage)

Entnahmemenge von 400 – 4.000 l/h

Das Dosiersystem Ultromat® ULPa (Pendelanlage) eignet sich zum Ansetzen von Flockungshilfsmitteln, die zur Bereitung einer gebrauchsfertigen Polymerlösung dienen.

Produktbeschreibung

Eine gute Lösung für die Zubereitung von Polymerlösungen als Flockungshilfsmittel.

Ultromat® ULPa besteht aus zwei separaten Kammern, die nacheinander mit Polymerlösung befüllt werden. Eine Produktverschleppung ist dadurch ausgeschlossen. Je nach Baureihe können Flüssig- und Pulverpolymere verarbeitet werden.

Ihre Vorteile

  • Verarbeitung von Flüssigpolymeren (0,05 – 1,0 %) und Pulverpolymeren (0,05 – 0,5 %)
  • Keine Vermischung von frischem mit ausgereiftem Polymer
  • Bedienergeführte Eingabe der Lösekonzentration sowie der Kalibrierung von Pulverdosierer und Flüssigkonzentratpumpe
  • Schonende Durchmischung der Polymerlösung (Elektrorührwerk)
  • Drucksensor zur Messung des Füllstandes
  • Version mit Klemmenkasten auf Anfrage

Anwendungsbereich

  • Trinkwasseraufbereitung
  • Papierherstellung
    1 2 3

    Technische Details

    Kompaktsteuerung Siemens S7 – 1200 und Touchpanel KTP 400

    • Optionale Ausstattung mit PROFIBUS®- und DP/DP-Koppler
    • Optionale Ausstattung mit PROFINET- und PN/PN-Koppler
    • Optionale Ausstattung mit Modbus TCP

    Technische Daten

    Folgende Polymerarten können verarbeitet werden:

    • Flüssigpolymere (0,05 – 1,0 %)
    • Pulverpolymere (0,05 – 0,5 %)

    Wählbare Komponenten:

    • Behältergröße/Entnahmemenge
    • Aufbau (normal oder spiegelverkehrt)
    • Elektrischer Anschluss
    • Steuerung S7 – 1200 (mit und ohne PROFIBUS®/PROFINET/Modbus TCP)
    • Pulverdosierer
    • Rüttler für Pulverdosierer (fördert das Nachrutschen von Polymer)
    • Pulverfördergerät FG205/Aufsatztrichter (zur Befüllung und Bevorratung des Pulverdosierers)
    • Flüssigkonzentratpumpen der Typen Sigma, Spectra, DULCO®flex
    • Überwachung für Flüssigkonzentratpumpe (Schwimmerschalter/Strömungswächter)
    • Einspülarmatur
    • Sprache (Voreinstellung der Sprache für Bedienpanel)

    Im Standardlieferumfang sind unter anderem enthalten:

    • Pausefunktion/Betriebsmeldung/Leerfahrfunktion
    • Überwachung der Nachverdünnungseinheit
    • Hebeösen zum Transport
    Entnahmemenge max. l/h4001.0002.0004.000
    Behälterinhalt l2 x 4002 x 1.0002 x 2.0002 x 4.000
    Verdünnungswasser max. l/h1.6004.0008.00014.000
    Wasserdruck bar3 – 53 – 53 – 53 – 5
    Dosierleistung Pulverpolymere kg/h0,5–110,8–183,6–554,8–110
    Länge mm2.0402.8403.3404.540
    Breite mm1.2531.7331.9182.583
    Höhe mm1.6351.7392.1782.384
    Wasseranschluss "11 1/41 1/22
    Entnahmestutzen DN mm25324050
    Konzentratzugabe DN mm15152020
    Spannung/Frequenz VAC/Hz400/50400/50400/50400/50
    Leistungsaufnahme kW2,53,25,57,0

    Downloads für Dosiersystem Ultromat® ULPa (Pendelanlage)

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Eine gute Lösung für die Zubereitung von Polymerlösungen als Flockungshilfsmittel.

    Ultromat® ULPa besteht aus zwei separaten Kammern, die nacheinander mit Polymerlösung befüllt werden. Eine Produktverschleppung ist dadurch ausgeschlossen. Je nach Baureihe können Flüssig- und Pulverpolymere verarbeitet werden.

    Ihre Vorteile

    • Verarbeitung von Flüssigpolymeren (0,05 – 1,0 %) und Pulverpolymeren (0,05 – 0,5 %)
    • Keine Vermischung von frischem mit ausgereiftem Polymer
    • Bedienergeführte Eingabe der Lösekonzentration sowie der Kalibrierung von Pulverdosierer und Flüssigkonzentratpumpe
    • Schonende Durchmischung der Polymerlösung (Elektrorührwerk)
    • Drucksensor zur Messung des Füllstandes
    • Version mit Klemmenkasten auf Anfrage

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Harald Jarc

    Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

    »Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

    +49 6221 842 1800  Anfrage senden   

    Passende Produkte

    1 2 3

    ProMinent Newsletter - genau auf Ihre Branche zugeschnitten. Jetzt anmelden