Suchvorschläge

Kolbendosierpumpe Makro/ 5

Leistungsbereich Einkopfpumpe: 38 – 6.014 l/h, 320 – 6 bar

Die Kolbendosierpumpe Makro/ 5 ist im Niederdruckbereich nahezu universell einsetzbar und lässt sich durch ihren modularen Aufbau hervorragend an die Leistungsanforderungen der jeweiligen Anwendung anpassen.

Produktbeschreibung

Leistungsfähiger Dauerläufer mit Kolben

Die Kolbendosierpumpe Makro/ 5 (M5ka) bildet mit den Makro/ 5-Hydraulik-Membran- und -Membrandosierpumpen eine Triebwerksfamilie mit Hublängen von 20 bzw. 50 mm. Diese deckt den Leistungsbereich von 38 bis 6.108 l/h bei 320 – 4 bar ab. Eine Vielzahl von Antriebsvarianten, auch für den Einsatz im Ex-Bereich mit ATEX-Zulassung, steht zur Verfügung.

Ihre Vorteile

Prozesssicherheit:

  • Reproduzierbarkeit der Dosierung bei definierten Bedingungen und korrekter Installation besser ±0,5 % im Hublängenbereich 10-100 %

Hohe Flexibilität:

  • Der modulare Aufbau mit Einzel- und Doppelkopfversionen ermöglicht ein weites Einsatzgebiet, wobei die Doppelkopfausführung im Gegentakt (Boxerprinzip) betrieben wird
  • Es ist möglich, bei Mehrfachpumpensystemen bis zu 4 Dosiereinheiten, auch mit unterschiedlichen Förderleistungen, zu kombinieren
  • Es stehen 5 Getriebe-Untersetzungen zur Verfügung
  • Kundenspezifische Ausführungen sind auf Anfrage möglich

Anwendungsbereich

  • Mengenproportionale Dosierung von Chemikalien/Additiven in der Wasseraufbereitung
  • Dosierung von Reaktanden und Katalysatoren in der Chemischen Industrie
  • Niveauabhängige Dosierung von Hilfsstoffen in der industriellen Produktionstechnik

    Technische Details

    • Hublänge: 0-50 mm, Stangenkraft: 10.000 N
    • Hublängeneinstellbereich: 0 – 100 %
    • Hublängeneinstellung: manuell mittels Handrad und skalierter Anzeige in 0,5 % Schritten (optional mit elektr. Regelantrieb)
    • Reproduzierbarkeit der Dosierung bei definierten Bedingungen und korrekter Installation besser ±0,5 % im Hublängenbereich 10 – 100 %. Hinweise in der Bedienungsanleitung sind zu beachten
    • Leistungsfähiger Kolben aus keramikbeschichtetem Edelstahl
    • Mediumberührte Werkstoffe: Edelstahl 1.4571, Sonderwerkstoffe sind auf Anfrage möglich
    • Eine breite Auswahl von Antriebsvarianten ist möglich: Drehstromnormmotoren, Motoren für den Einsatz im EX-Bereich sowie verschiedene Flanschausführungen für den Einsatz kundenspezifischer Motoren
    • Schutzart: IP 55
    • Seewasserbeständiges, acrylharzlackiertes Alugussgehäuse
    • Bei allen Kolbendosierpumpen sind aus sicherheitstechnischen Gründen bei der Installation geeignete Überströmeinrichtungen vorzusehen

    Ansteuerung von Makro/ 5 Dosierpumpen

    Hublängen-Regelantrieb Makro/ 5

    Regelantrieb bestehend aus Stellantrieb mit Stellmotor und eingebautem Mikroprozessorregler zur Hublängenverstellung über ein Normsignal. Stellzeit ca. 100 Sek. für 100 % Hublänge, ausgerüstet mit 2 Endschaltern für min./max.-Stellung, Schutzart: IP 54. Elektrischer Anschluss 230 V (±10 %), 50/60 Hz, ca. 40 W, mech. Hubstellungsanzeige am Antrieb Makro/ 5 vorhanden.

    Sonderspannung/höhere Schutzarten/Ex-Schutz auf Anfrage.

    Ausführung mit:

    Normstromeingang 0/4-20 mA (entspricht Hublänge 0-100 %); interner Umschalter für Hand/Automatikbetrieb, Tastschalter für Hubverstellung bei Handbetrieb. Istwert-Ausgang 0/4-20 mA für Fernanzeige.

    Frequenzumrichter zur Drehzahlregelung im Metallgehäuse Schutzart IP 54

    Frequenzumrichter eingebaut im Schutzgehäuse IP 54 mit integrierter Steuereinheit und Hauptschalter geeignet für nachfolgend aufgeführte Motorleistung.

    Externsteuerbar mit 0/4-20 mA bzw. 0-10 V entsprechen 0-50 (60) Hz Ausgangsfrequenz.

    Integrierte Steuereinheit mit vielfältigen Funktionen wie Umschaltung Extern/Internsteuerung, bei Internsteuerung Frequenzvorgabe über Pfeiltasten, Störmeldung auf mehrsprachigem Display etc.

    Mit Auswerteinrichtung zur Temperaturüberwachung des Motors (Thermistorschutz).

    Hubsensor mit Namursignal

    Montage am Kurbeltriebwerk des Makro/ 5-Getriebes. Zur genauen Erfassung jedes Dosierhubes, bestehend aus Schaltnocken und induktivem Näherungsschalter, Schaltsignal nach Namur. Geeignet in Verbindung mit elektronischen Vorwahlzählern für Chargendosierung bzw. Proportionaldosierung in Verbindung mit der Proportionalsteuerung.

    Nachträgliche Montage nur im Werk möglich.

    Zugelassen für Ex-Schutzbetrieb mit Schutzart EEx ia II C T6.

    Typ M5Kamit Motor 1500 Upm bei 50 Hz-Betriebmit Motor 1800 Upm bei 60 Hz-BetriebSaughöheAnschluss Saug/DruckseiteVersandgewichtKolben Ø
     Förderleistung bei max. GegendruckHubzahl max.Förderleistung bei max. GegendruckHubzahl max.    
    bar l/h ml/HubHübe/min psi l/h gph (US)Hübe/min m WSG–DN kg mm
    32000383203811604.6404412713,0Rp 1/4–830017
    32000483204811754.6405615893,0Rp 1/4–830017
    320006632066111034.64078211233,0Rp 1/4–830017
    320008532085111334.640101271593,0Rp 3/8–1030017
    3200100320100111563,0Rp 3/8–1030017
    24000702407021603.4808222713,0Rp 3/8–1030023
    24000882408821753.48010427893,0Rp 3/8–1030023
    2400121240121211033.480144381233,0Rp 3/8–1030023
    2160157216157211333.132187491593,0Rp 3/8–1030023
    1700184170184211563,0G 1–1530023
    140012014012035602.03014238713,0G 1–1530230
    140015114015135752.03017947893,0G 1–1530230
    1400207140207351032.030247651233,0G 1–1530230
    1270267127267351331.842319841593,0G 1 1/4–2030230
    1000314100314351563,0G 1 1/4–2030230
    08002148021463601.16025367713,0G 1 1/4–2030340
    08002688026863751.16031884893,0G 1 1/4–2030340
    080036880368631031.1604391161233,0G 1 1/4–2030340
    070047670476631331.0155691501593,0G 1 1/2–2530340
    056055856558631563,0G 1 1/2–2530340
    0500335503359860725396105713,0G 1 1/2–2530350
    0500419504199875725497131893,0G 1 1/2–2530350
    050057650576981037256871811233,0G 1 1/2–2530350
    045074445744981336538892351593,0G 2–3230350
    035087235872981563,0G 2–3230350
    03504833548314160508571151713,0G 1 1/2–2531160
    03506043560414175508716189893,0G 1 1/2–2531160
    0350829358291411035089892611233,0G 2–3231160
    0301071301.0711411334351.2803381593,0G 2–3231160
    0251257251.2571411563,0G 2–3231160
    02506582565819260363778206713,0G 2–3231170
    02508222582219275363975258893,0G 2–3231170
    0251129251.1291921033631.3483561233,0G 2–3231170
    0231458231.4581921333341.7434601593,0G 2 1/4–4031170
    0181710181.7101921563,0G 2 1/4–4031170
    016097016970284602321.147303713,0G 2 1/4–4031785
    0161212161.212284752321.438380893,0G 2 1/4–4031785
    0161665161.6652841032321.9885251233,0G 2 1/4–4031785
    0162150162.1502841332322.5706791593,0G 2 3/4–5031785
    0162522162.5222841563,0G 2 3/4–5031785
    0121343121.343393601741.589420713,0G 2 3/4–50331100
    0121678121.678393751741.991526893,0G 2 3/4–50331100
    0122305122.3053931031742.7527271233,0G 2 3/4–50331100
    0122977122.9773931331743.5589401593,0G 2 3/4–50331100
    0103491103.4913931563,0G 2 3/4–50331100
    006226962.26966460872.684709713,0G 2 1/2–65350130
    006283762.83766475873.366889893,0G 2 1/2–65350130
    006389663.896664103874.6521.2291233,0G 2 1/2–65350130
    006503165.031664133876.0141.5891593,0G 2 1/2–65350130
    006600066.0006641563,0G 2 1/2–65350130

    Mediumberührte Werkstoffe

     DosierkopfSaug/DruckanschlussVentilsitz/DichtungenVentilkugelnKolben
    Makro 5/50 HK …DN 8-DN 10Edelstahl 1.4571/1.44041.4571/1.4404SS/PTFEOxidkeramikEdelstahl/Keramik
    Makro 5/50 HK …DN 15-DN 25Edelstahl 1.4571/1.44041.4581PTFE/PTFEEdelstahl 1.4401Edelstahl/Keramik
    Makro 5/50 HK …DN 32-DN 65Edelstahl 1.4571/1.44041.4581/1.4404PTFE/PTFEEdelstahl 1.4404 (Platte/Feder)Edelstahl/Keramik
    Der zulässige Vordruck auf der Saugseite beträgt ca. 50 % vom max. zulässigen Gegendruck.

    Motordaten

    Identcode Merkmal Spannungsversorgung  Bemerkungen
    S3 ph, IP 55220 – 240 V/380 – 420 V
    250 – 280 V/440 – 480 V
    50 Hz
    60 Hz
    3 kW 
    R3 ph, IP 55230 V/400 V50/60 Hz3 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:5
    V03 ph, IP 55400 V ±10 %50/60 Hz3 kWDrehzahlregelmotor mit integriertem Frequenzumrichter
    L13 ph,
    II 2G Ex h IIC T3 Gb X
    220 – 240 V/380 – 420 V50 Hz3,6 kW 
    L23 ph,
    II 2G Ex h IIC T4 Gb X
    220 – 240 V/380 – 420 V50 Hz4 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:5
    P13 ph,
    II 2G Ex h IIC T3 Gb X
    250 – 280 V/440 – 480 V60 Hz3,6 kW 
    P23 ph,
    II 2G Ex h IIC T4 Gb X
    250 – 280 V/440 – 480 V60 Hz4 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:5
    V23 ph,
    II 2G Ex h IIC T4 Gb X
    400 V ±10 %50/60 Hz4 kWEx-Drehzahlregelmotor mit integriertem Frequenzumrichter

    Für weitere Informationen können Motordatenblätter angefordert werden. Motoren für Sigma Basispumpen, Sondermotoren bzw. Sonder-Motorflansche sind auf Anfrage möglich.

    Die Motoren sind gemäß der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG ausgeführt.

    Hinweis für Einsatz in Ex-Zone

    In explosionsgefährdeten Betriebsstätten dürfen nur Pumpen mit der entsprechenden Kennzeichnung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU eingesetzt werden. Die auf der Kennzeichnung ausgewiesene Explosionsgruppe, Kategorie und Schutzart muss den im vorgesehenen Einsatzbereich gegebenen Bedingungen entsprechen oder besser sein.

    Downloads für Kolbendosierpumpe Makro/ 5

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Leistungsfähiger Dauerläufer mit Kolben

    Die Kolbendosierpumpe Makro/ 5 (M5ka) bildet mit den Makro/ 5-Hydraulik-Membran- und -Membrandosierpumpen eine Triebwerksfamilie mit Hublängen von 20 bzw. 50 mm. Diese deckt den Leistungsbereich von 38 bis 6.108 l/h bei 320 – 4 bar ab. Eine Vielzahl von Antriebsvarianten, auch für den Einsatz im Ex-Bereich mit ATEX-Zulassung, steht zur Verfügung.

    Ihre Vorteile

    Prozesssicherheit:

    • Reproduzierbarkeit der Dosierung bei definierten Bedingungen und korrekter Installation besser ±0,5 % im Hublängenbereich 10-100 %

    Hohe Flexibilität:

    • Der modulare Aufbau mit Einzel- und Doppelkopfversionen ermöglicht ein weites Einsatzgebiet, wobei die Doppelkopfausführung im Gegentakt (Boxerprinzip) betrieben wird
    • Es ist möglich, bei Mehrfachpumpensystemen bis zu 4 Dosiereinheiten, auch mit unterschiedlichen Förderleistungen, zu kombinieren
    • Es stehen 5 Getriebe-Untersetzungen zur Verfügung
    • Kundenspezifische Ausführungen sind auf Anfrage möglich

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Harald Jarc

    Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

    »Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

    +49 6221 842 1800  Anfrage senden   

    ProMinent Newsletter - genau auf Ihre Branche zugeschnitten. Jetzt anmelden