Suchvorschläge
Orlita® Evolution: optimal an ihre Einsatzumgebung angepasst

Produktnews 18.03.2016

Unsere neue Hydraulik-Membrandosierpumpe Orlita® Evolution ist für alle Fälle gewappnet: robust und ATEX-geprüft, durch den modularen Aufbau äußerst flexibel und leistungsstark. So läuft der Betrieb maximal sicher und zuverlässig.

Evolution – definiert von ProMinent

Evolution – das ist die stetige Weiterentwicklung und Optimierung, um Anforderungen immer besser erfüllen zu können. Und deswegen auch ein würdiger Name für unsere neu entwickelte Hydraulik-Membrandosierpumpe Orlita® Evolution, die wir letztes Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Ihre intelligenten Funktionen positionieren sie klar im oberen Premiumbereich. Sie dosiert flüssige Medien mit extrem hoher Präzision und erzielt eine Reproduzierbarkeit von besser ±1 %. Sie entspricht den strengen Anforderungen der ATEX-Norm und fördert mit stufenloser Hublängeneinstellung 3–7.400 Liter pro Stunde bei 400–10 bar Gegendruck. Und natürlich erfüllt sie höchste Ansprüche an Prozesssicherheit und Flexibilität.

Höchste Prozesssicherheit

Die Orlita® Evolution schützt sich selbstständig vor fast allen Störfällen und unerlaubten Betriebszuständen: Das intelligente Temperaturkontrollsystem hält die Betriebstemperatur der Pumpe immer im zulässigen Bereich. Ein integriertes Überströmventil baut Überdruck ab. Automatisch startet auch eine Selbstentlüftung, damit die Dosierung anschließend im Normalbetrieb weiterlaufen kann. Die Orlita® Evolution ist mit unserer bewährten Mehrlagenmembran mit Membranbruchwarnung und -signalisierung ausgestattet. Und die neuartige Membranpositionssteuerung gewährleistet, dass die robuste PTFE-Membran auch bei schweren Störfällen nicht beschädigt wird. Diese Eigenentwicklung haben wir schon zum Patent angemeldet.

Höchste Flexibilität

Wie die meisten ProMinent-Pumpen ist auch die Orlita® Evolution modular aufgebaut, damit Sie für jeden Einsatzfall die optimale Pumpe erhalten. Einzelpumpen haben einen vertikal oder horizontal gelagertem Motor, so dass sie sich in allen Einbausituationen unterbringen lassen. Sie können einzelne Pumpen auch zu Systemen mit bis zu 5 Dosiereinheiten kombinieren, die sogar jeweils unterschiedliche Förderleistungen haben können. Flexibel ist übrigens auch ProMinent selbst: Die ersten drei Exemplare der Orlita Evolution wurden schon vor der offiziellen Produktvorstellung verkauft und beim Kunden in Betrieb genommen.

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden   

Formular schließen

Ihre Anfrage

Persönliche Angaben


Dateianhang Maximale Dateigröße 10 MB.
Hochladen weitere Datei

Persönliche Angaben


Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
*Pflichtfelder

Überprüfen und Versenden


Persönliche Angaben:
Anrede
Titel
Nachname  
Vorname  
Unternehmen
Kundennummer
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Straße
Hausnummer
Ort  
Land
Rückruf Ja

Schritt zurück

News und Events

1 2 3