Suchvorschläge

ProMinent – Lösungen für die Papier- und Zellstoffindustrie

Mai 2022

Wie Papierhersteller ihre Chemikalien sicher lagern, entleeren und dosieren.

Um die Eigenschaften und die Qualität von Papier zu verbessern, setzen Papier- und Zellstoffhersteller Chemikalien ein, wie z.B. diese:

  • Retentionsmittel: Papier ist anfangs nur ein äußerst wässriger Brei aus Zellstofffasern und Wasser. Retentionsmittel sorgen dafür, das Wasser während der Papierherstellung zu entfernen, ohne dass dabei auch die Fasern verschwinden.
  • Farbstoffe: Um den natürlichen Gelbstich von Papier auszugleichen, gibt man der Rohpapiermasse Farbstoffe hinzu, die den Blauanteil betonen. Erst so entsteht der strahlend weiße Eindruck.
  • Biozide: In der Papiermaschine verhindern Biozide Schleimbildner und damit die gefürchtete und teure Klumpenbildung. So kann der Prozess reibungslos ablaufen.

Die Chemikalien werden häufig in so genannten Intermediate Bulk Containern (IBC) gelagert. Diese Behälter werden gewechselt, sobald die Chemikalien verbraucht sind. Der Behälterwechsel muss sicher ablaufen und ohne den Stoffstrom zu unterbrechen, damit niemand gefährdet wird und die Produktion reibungslos weiterläuft.

Mit DULCODOS SAFE-IBC von ProMinent können Papierhersteller ihre Chemikalien sicher lagern, entleeren und unterbrechungsfrei dosieren. Die spezielle Dosier- und Entleerungsstation für Intermediate Bulk Container (IBC) sorgt für eine nahezu vollständige Restentleerung.

Die Vorteile für Papier- und Zellstoffhersteller

  • Hohe Arbeitssicherheit: Die DULCODOS SAFE- IBC wird auf einer speziellen, unterfahrbaren Auffangwannenkonstruktion sicher aufgestellt. Tropfmengen können so zuverlässig aufgefangen werden und am Aufstellungsort nicht austreten. Der Chemikalienbehälter kann bequem gewechselt werden, während der Prozess aus dem 200 Liter-Zwischenbehälter unterbrechungsfrei versorgt wird.
  • Mehr Prozesssicherheit: Durch einen integrierten Pufferbehälter ist eine unterbrechungsfreie Dosierung mit genügend Pufferzeit zum Wechseln des Containers im Prozess möglich. Optional kann eine Füllstandsmessung mit Alarmmeldung eingesetzt werden.
  • Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften: Die Station erfüllt die geänderte Gesetzgebung für wassergefährdende Flüssigkeiten nach der deutschen AwSV (Verordnung für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) und hat eine gültige DIBt-Zulassung (Deutsches Institut für Baustofftechnik) für alle Stoffe, die dort in der Medienliste 40 genannt sind.
  • Nachhaltigkeit: Durch eine nahezu vollständige Restentleerung des IBCs bleiben so gut wie keine Abfälle oder Reste von Chemikalien zurück.

Erleben Sie DULCODOS SAFE-IBC live an unserem Stand Nr. 40 in Halle Nord auf der Messe ZELLCHEMING-Expo vom 29. Juni bis 1. Juli 2022 in Wiesbaden.

Schauen Sie sich unsere Dosier- und Entleerungsstation im Video an: YouTube – DULCODOS SAFE-IBC

Weitere Informationen finden Sie hier: Dosier- und Entleerungsstation DULCODOS SAFE-IBC - ProMinent

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden   

News und Events

1 2 3