Suchvorschläge

Bypass-Armaturen

Für die spezielle Einbindung in den Prozess stehen geeignete Bypass-Armaturen zur Verfügung. Sie dienen der Aufnahme von potentiometrischen und amperometrischen Sensoren sowie Leitfähigkeitssensoren und sorgen für optimale Betriebsbedingungen bei Ihrer Messung.

Produkte

Neu

Sensor-Bypassarmatur Modular BAMa

Bis zu 9 Funktionsmodule in einer Armatur frei konfigurierbar.

In der modularen Bypassarmatur BAMa finden ProMinent Sensoren für die Wasseraufbereitung ihren Platz. Sie wird einfach in einen Bypass der Prozesshauptleitung eingebaut und ist in unterschiedlichen Varianten optimal für viele Anwendungen in der Wasseraufbereitung ausgelegt – von Trinkwasser, Wasser für Pool & Wellness bis hin zu industriellem Wasser. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Durch Bajonettverschlüsse lassen sich Sensoren schnell und einfach montieren und demontieren.
  • Zum Ausbau und Austausch von Modulen werden keine Werkzeuge benötigt und alle zu wartenden Teile lassen sich sehr gut reinigen.
  • Der Wasserverbrauch wird auf nur 5 l/h bei idealen Messbedingungen für durchflussabhängige Sensoren minimiert.
  • Die gute Partikelgängigkeit führt zu einem noch breiteren Anwendungsspektrum.
  • Die Temperaturstabilität bis 70 °C bei max. 3 bar Druck erhöht die Flexibilität in der Anwendung.
  • Durch die Druckstabilität bis zu 7 bar bei 20 °C kann, wo es erlaubt ist, das Probenwasser in den Prozess zurückgeführt werden.

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden