Suchvorschläge

Magnet-Membrandosierpumpen

Das leisten sie

Magnet-Membrandosierpumpen werden im Leistungsbereich von 0,74 – 75 l/h bei einem Gegendruck von 25 – 2 bar eingesetzt. Um nahezu alle flüssigen Chemikalien dosieren zu können, arbeitet ProMinent mit einem sehr breiten Werkstoffangebot.

So funktionieren sie

Ein Magnet bewegt die Magnetachse durch Ein- und Ausschalten vor und zurück. Diese Hubbewegung überträgt sich auf die Dosiermembran im Dosierkopf. Zwei Rückschlagventile verhindern das Zurückfließen des Dosiermediums während des Pumpvorgangs. Aber das ist nicht alles: Die Dosierleistung der Magnet-Membrandosierpumpen von ProMinent ist über die Hublänge und die Hubfrequenz exakt einstellbar.

Hier werden sie eingesetzt

  • Allgemein: Chemikaliendosierung bis zu 75 l/h
  • Trinkwasseraufbereitung: Dosieren von Desinfektionsmitteln
  • Kühlkreisläufe: Dosieren von Korrosionsinhibitoren und Bioziden
  • Abwasseraufbereitung: Dosieren von Flockungsmitteln
  • Papierindustrie: Dosieren von Additiven
  • Kunststoffherstellung: Dosieren von Zusatzstoffen

Und dies sind die Vorteile

Da nur ein einziges bewegtes Teil im Einsatz ist, ist der Antrieb nahezu verschleißfrei. Die Pumpe kommt ohne geschmierte Lager oder Wellen aus; die Wartungs- und Reparaturkosten sind somit sehr niedrig. Die Dauerlaufeigenschaften sind hervorragend.

In vier Schritten zum richtigen Pumpentyp

  • Förderleistung in Liter pro Stunde [l/h] bestimmen
  • Den Gegendruck in bar festlegen
  • Schnittpunkt dieser beiden Werte suchen und den Pumpentyp auswählen, der ihm am nächsten liegt

Pump-Guide

Das Angebot an Pumpen ist riesig: 80 Branchen, 100.000 Produkte, unendlich viele Anwendungen. Damit Sie Ihre ideale Dosierpumpe leicht finden, hat ProMinent für Sie den Pump-Guide eingerichtet. Hier kommen Sie mit wenigen Klicks zu einer Auswahl geeigneter Modelle.

So geht‘s

Erst geben Sie die Förderleistung und den Gegendruck ein. Dann zeigt Ihnen der Pump-Guide alle hierfür passenden Dosierpumpen an. Sie können dabei zwischen der Listen- oder einer Detailansicht wählen. In der Datenbank sind alle Magnetdosierpumpen, Motordosierpumpen, Prozessdosierpumpen und Schlauchpumpen von ProMinent gespeichert. Sie sind in über 30 unterschiedliche Baureihen aufgeteilt.

Punktlandung Pumpe

Grenzen Sie Ihre Suche weiter ein und klicken Sie auf unterschiedliche Auswahlkriterien. Haben Sie eine bestimmte Branche oder Betriebsart, ein Medium oder die Viskosität im Kopf? Oder soll die gewünschte Pumpe zum Beispiel in explosionsgefährdeten Zonen eingesetzt werden? In wenigen Klicks führt der Pump-Guide Sie zu Ihrer Wunschpumpe.


Direkt zum Pump-Guide

Produkte

Magnet-Membrandosierpumpe Beta®

Leistungsbereich 0,74 – 32 l/h, 25 – 2 bar

Universell einsetzbare Magnetdosierpumpe zur Dosierung flüssiger Medien in der Wasseraufbereitung und bei chemischen Prozessen: Magnet-Membrandosierpumpe Beta®. Wirtschaftlich, überlastsicher, anpassbar an vorhandene Signalgeber. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Optionale externe Ansteuerung über 0/4 – 20 mA und potentialfreie Kontakte mit Impuls Über- und Untersetzung von 32:1 bis 1:32 new
  • Einfache Einstellung der Dosierleistung über Hubfrequenz und Hublänge
  • Anpassung an vorhandene Signalgeber durch externe Ansteuerung über potentialfreie Kontakte mit Impuls-Über- und Untersetzung
  • Einsetzbar für nahezu alle flüssigen Chemikalien durch die verfügbaren Werkstoffkombinationen PP, PVDF, Acrylglas, PTFE und Edelstahl
  • Selbstentlüftende Dosierkopfausführung in Acrylglas/PVC und PP
  • Nahezu verschleißfreier Magnetantrieb: wirtschaftlich und überlastsicher

Magnet-Membrandosierpumpe delta®

Leistungsbereich 7,5 – 75 l/h, 25 – 2 bar

Eine High-End-Membrandosierpumpe mit geregeltem Magnetantrieb. Nahezu verschleißfrei, sehr wirtschaftlich und mit selbstentlüftender Dosierkopfausführung. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Einstellung der Dosierleistung direkt in l/h
  • Anpassung an vorhandene Signalgeber durch externe Ansteuerung über potenzialfreie Kontakte mit Impuls-Über- und Untersetzung
  • Externe Ansteuerung über 0/4 – 20 mA Normsignal mit einstellbarer Zuordnung von Signalwert zu Hubfrequenz
  • Arbeitsprozesse bequem organisieren durch den optionalen Process Timer. Die Alternative zu Zeitschaltuhr oder SPS.
  • Optionale PROFIBUS®-Schnittstelle zur Anbindung an Prozess-Leitsysteme
  • Einsetzbar für nahezu alle flüssigen Chemikalien durch die verfügbaren Werkstoffkombinationen PVDF, Acrylglas und Edelstahl

Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X

Leistungsbereich 2,3 ml/h – 45 l/h, 25 – 2 bar

Lernen Sie eine Dosierpumpe kennen, die in puncto Produktivität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit neue Maßstäbe setzt. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Einsetzbar in allen Bereichen, die die Schutzklasse IP 66 bzw. NEMA 4X fordern new
  • Bluetooth-Schnittstelle zur einfachen Parameter-Konfiguration sowie Diagnosedatenabruf mit Hilfe der Android gamma/ X App (optional)
  • Nahezu verschleißfreier Magnetantrieb, überlastsicher und wirtschaftlich
  • Durch den geregelten Magnetantrieb für kontinuierliche Kleinmengendosierung ab 1 ml/h geeignet
  • Einfache Einstellung der Dosierleistung direkt in l/h
  • Direkte Eingabe der gewünschten Endkonzentration bei mengenproportionalen Dosieraufgaben

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden   

Formular schließen

Ihre Anfrage

Persönliche Angaben


weiteres Produkt +
Dateianhang
Hochladen weitere Datei

Persönliche Angaben


Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
*Pflichtfelder

Überprüfen und Versenden


Persönliche Angaben:
Anrede
Titel
Nachname  
Vorname  
Unternehmen
Kundennummer
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Straße
Hausnummer
Ort  
Land
Rückruf Ja

Schritt zurück

Anwendungen

1 2 3 4 5 6 7