Suchvorschläge
Die ProMinent Apps

Wir möchten alle von unterwegs auf wertvolle Informationen zugreifen können. Deswegen gibt es die passenden ProMinent-Apps für Ihre mobilen Endgeräte.

ProMinent App

Hier lesen Sie bequem und blättern in Echtzeit durch wertvolle Informationen. Bleiben Sie gezielt auf dem neuesten Stand der Dosiertechnik und Wasseraufbereitung.

  • aktuelle Dokumentationen
  • Produktneuheiten
  • detaillierte Informationen aus Produktkatalogen, Produkt- und Branchenbroschüren
  • einfache Bedienung
  • komfortable Suchfunktion
  • blättern wie im Buch
  • lesen im Offline-Modus
  • bequemer Download aus der Online-Bibliothek
  • Systemvoraussetzungen: iOS 5.0 oder neuer

App für Dosierpumpe gamma/ X

ProMinent gamma/ X App ist eine kostenlose App, mit der Sie Ihre gamma/ X Dosierpumpe von ProMinent ganz einfach und bequem per Smartphone verwalten können. Über Bluetooth verbinden Sie die Pumpe mit Ihrem Android-Gerät, konfigurieren Parameter, rufen Diagnosedaten ab und steuern erweiterte Funktionen der gamma/ X Pumpe.

So funktioniert die ProMinent gamma/ X App

1. Smartphone per Bluetooth mit der Pumpe verbinden

Nach dem Starten sucht die ProMinent App nach verfügbaren Bluetooth-Geräten und zeigt eine Liste der gefundenen Pumpen an. Mit Pumpen, die als „reachable“ gekennzeichnet sind, kann eine Verbindung aufgebaut werden. Die gewählte gamma/ X Pumpe gibt sich durch Blinken der blauen LED zu erkennen.

2. Sicherheitscode eingeben

Nach dem Aufbau einer Bluetooth-Verbindung wird der vierstellige Sicherheitscode der Pumpe abgefragt. Mit „OK“ wird der eingegebene Code zur Prüfung an die Pumpe gesendet. (Hinweis: Nach drei Fehlversuchen wird der Zugriff auf die gamma/ X Pumpe aus Sicherheitsgründen gesperrt.)

3. Per Kontext-Menü Funktionen steuern

Die korrekte PIN führt zum Kontext-Menü der gamma/ X Pumpe. Von hier aus besteht Zugriff auf alle wichtigen Funktionen:

  • Der Schalter neben dem Pumpen-Bild startet oder stoppt die Pumpfunktion.
  • Durch Antippen des Pumpen-Namens kann die Pumpe umbenannt werden.
  • Der Pfeil nach links neben der Pumpenabbildung beendet die Bluetooth-Verbindung zur Pumpe.
  • Die Symbole am rechten Rand zeigen die Funktion der Listeneinträge an:
    • Ein Pfeil führt in ein weiteres Menü.
    • Ein Haken führt eine sofortige Änderung herbei.
    • Das Informations-Symbol stellt eine reine Anzeigefunktion dar, mit der keine Wertänderungen möglich sind.

4. Numerische Werte einstellen

Werte können wahlweise mit der Zahlenwalze oder grob mit der Scrollleiste eingestellt werden. Mit „Apply“ wird der neue Wert übernommen, mit der Zurück-Taste wird die Änderung abgebrochen.

5. Device-Info abrufen

Dies ist eine reine Übersicht der Optionen und Einstellungen der momentan angesteuerten ProMinent gamma/ X Pumpe. Hier sind keine Wertänderungen möglich.

6. Expert-Settings

Hier lassen sich Einstellungen zu Saug- und Druckhub, Druckbegrenzung etc. der ProMinent gamma/ X Pumpe vornehmen.

7. Nicht-numerische Werte

Nicht-numerische Werte, wie z.B. die gewünschte Reaktion auf das Ansaugen von Luft, werden durch Antippen der gewünschten Option übernommen. Mit dem Zurück-Button wird die Änderung abgebrochen.

8. Dynamische Änderung der Menüs

Die Menüs passen sich dynamisch an die ausgewählten Einstellungen an. Wird z.B. der Analog-Modus von „0..20 mA“ auf „linear“ umgestellt, erscheinen zusätzliche Einstellungs- möglichkeiten zu dieser Voreinstellung.

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden   

Formular schließen

Ihre Anfrage

Persönliche Angaben


Dateianhang Maximale Dateigröße 10 MB.
Hochladen weitere Datei

Persönliche Angaben


Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
*Pflichtfelder

Überprüfen und Versenden


Persönliche Angaben:
Anrede
Titel
Nachname  
Vorname  
Unternehmen
Kundennummer
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Straße
Hausnummer
Ort  
Land
Rückruf Ja

Schritt zurück

News und Events

1 2 3