Suchvorschläge

Hygienegerecht Dosieren - Für einen vollen Geschmack

Getränke- und Lebensmittelhersteller versprechen einen Genuss mit allen Sinnen mit Ihren Molkereiprodukten, Softdrinks oder Süßigkeiten. Bei der Herstellung gilt es die Geschmacksnerven der Zielgruppen genau zu treffen. Damit das gelingt, sorgt Prominent für die genaue Aromen-Zugabe

Aromatische Schokolade

Einer der größten Schokoladenhersteller im Premium Sektor wünschte eine absolut exakte Dosierung unterschiedlichster Aromen in die Schokolade. Eine weitere Bedingung, die erfüllt werden musste: Die absolute Reproduzierbarkeit der Aromen-Dosierung. Die Geschmacksstoffe müssen stets in der gleichen, vorgegeben genauen Menge in die Rohmasse eingebracht werden. Nur so schmeckt jede Tafel Schokolade oder Praline genauso wie die andere. Sie schmecken genauso nach Erdbeere, Vanille oder einer anderen Geschmacksrichtung – heute, morgen oder hergestellt in einem Jahr. Immer der gleiche Hauch , immer mit der gleichen Note.

Erreicht wird dies mit Magnet-Membrandosierpumpen, die mit der erforderlichen Genauigkeit und vor allem mit hochgenauer Wiederholgenauigkeit dosieren. Anforderungen, denen Pumpen mit anderen Antrieben nicht gerecht werden. Wie hoch der Anteil an Aromakonzentrat ist, wird dabei vom Schokoladentyp bestimmt.

Eckdaten

  • Hohe Dosiergenauigkeit bei unterschiedlicher Dichte
  • Hohe Dosiergenauigkeit bei unterschiedlichen Druckverhältnissen
  • Schnelle Datenkommunikation in Echtzeit

Bevor die Dosierpumpen zum Einsatz kamen, wurden umfangreiche Tests durchgeführt, um zu ermitteln, ob die Produktions- und Qualitätsanforderungen eingehalten werden: Beispielsweise das genaue dosieren von 0,01 bis 1 Prozent Aromakonzentrat mit einer Genauigkeit von rund 2 Prozent des dosierten Volumens und das bei einem Druck von 0,5 bis 1,5 bar an der Injektionsstelle. Getestet wurde die Dosierung mit unterschiedlichen Aromen. Diese wiesen eine Dichte zwischen 0,8 und 1,2 g/ ml auf. Ebenfalls getestet wurde die Genauigkeit der Dosierung bei Zugabe unterschiedlicher Konzentrationen.

Je nach Charge benötigt man eine Dosierung von 80 bis 1.600 ml pro Stunde, um eine Aroma-Konzentration von 0,01 bis 0,2 Prozent zu erreichen.

Erst nach erfolgreichem Durchlaufen der Tests erfolgte die genaue Auswahl der einzusetzenden Pumpen sowie Durchflussmessgeräte. In diesem Fall fiel die Wahl auf die Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X in FDA-Ausführung in Kombination mit dem Durchflussmessgerät DULCO Flow. Mit der übergeordnete Leitwarte mit Steuerung kommunizieren die Geräte über ProfiNet. Das ermöglicht, verglichen mit anderen Systemen, eine höhere operative Leistung: Beispielsweise durch die Bereitstellung von Echtzeitdaten oder einen Dirketzugriff. Eine schnelle Datenkommunikation ist gewähreistet, ergänzt durch industrielle IT-Funktionen.

Anfängliche Zweifel konnten in der Testphase vollkommen ausgeräumt werden. Der Süsswaren-Produzent kann die unterschiedlichen Aromakonzentrate nicht nur sehr exakt in Mengen von 80 bis 10.000 Milliliter pro Stunde dosieren. Vielmehr wird die Reproduzierbarkeit, sowohl bei geringen, als auch bei hohen Konzentrationen, mit einer zuverlässigen Messungen überwacht.

Dazu werden die dosierten Mengen zuverlässig mit dem Durchflussmessgerät DULCO Flow® gemessen und dokumentiert. Das Gerät erfasst die pulsierenden Strömungen nach dem Ultraschall-Messprinzip sehr genau im Bereich ab 0,03 ml/Hub. Es wurde speziell für die Messung kleiner pulsierender Volumenströme entwickelt. Der Einbau erfolgt etwa 30 cm nach der Dosierpumpe, so dass noch ausreichend Pulsation im Volumenstrom vorhanden ist. Messbar sind alle Flüssigkeiten, die Ultraschallwellen leiten.

Alle Komponenten des Dosiersystems entsprechen den Grundvoraussetzung für den Einsatz in hygienisch sensiblen Produktionsbereichen: Beispielsweise den FDA-Richtlinien. Hygienegerecht werden problemlos Aromen, Farb- und Zusatzstoffe sehr genau und schonend dosiert.

Eckdaten:

  • Exakte und reproduzierbare Mengen von 80 bis 10.000 Milliliter
  • Dosieren mit geregeltem Magnetantrieb
  • Magnet-Membrandosierpumpen und Durchflussmessgerät entsprechen den geltenden Richtlinien und Verordnungen für einen Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen

Verwendete Produkte - Hygienegerecht Dosieren - Für einen vollen Geschmack

Kontaktieren Sie uns

Harald Jarc

Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage.«

+49 6221 842 1800  Anfrage senden   

Weitere Praxisbeispiele zu dieser Branche

1 2

ProMinent Newsletter - genau auf Ihre Branche zugeschnitten. Jetzt anmelden