Suchvorschläge

Motor-Membrandosierpumpe sigma S2Ba

Leistungsbereich 50 – 420 l/h, 16 – 4 bar

Robuste Motor-Membrandosierpumpen wie die sigma S2Ba gewährleisten mit patentierter Mehrlagensicherheitsmembran eine hohe Prozesssicherheit. Die Membrandosierpumpe bietet eine Vielzahl von Antriebsvarianten, auch für den EX-Bereich.

Produktbeschreibung

Die robuste Pumpe für den sicheren Einsatz.

Die sigma/ 2 Membrandosierpumpe bildet mit den Pumpen vom Typ sigma/ 1 und sigma/ 3 eine durchgängige Produktfamilie. Damit wird der Leistungsbereich von 17 bis 1.030 l/h abgedeckt, bei einheitlichem Bedienkonzept, Ansteuerungskonzept und Ersatzteilmanagement. Eine Vielzahl von Antriebsvarianten, auch für den Einsatz im ATEX-Bereich, steht zur Verfügung.

Ihre Vorteile

Hohe Prozesssicherheit:

  • Im Havariefall tritt das Dosiermedium nicht nach außen oder in den Pumpenantrieb, dank patentierter Mehrlagensicherheitsmembran mit optischer (optional elektrischer) Signalisierung
  • Integriertes Überströmventil zum Schutz der Pumpe vor Überlast
  • Zuverlässige Funktion durch Entlüftungsmöglichkeit während des Saugvorgangs

Flexible Anpassung an den Prozess:

  • Die sigma Baureihe ist in der Ausführung „F“ „Physiologisch unbedenklich zum medienberührten Werkstoff“ im Standard wählbar.
  • Dosierpumpen mit elektropoliertem Edelstahldosierkopf ermöglichen den Einsatz bei hygienisch anspruchsvollen Anwendungen
  • Breite Auswahl an Antriebsvarianten, auch für den Ex-Bereich, und verschiedene Flanschausführungen für den Einsatz kundenspezifischer Motoren

Anwendungsbereich

Die folgende Liste ist eine allgemeine Darstellung von grundsätzlich passenden Anwendungen für dieses Produkt. Bitte kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, um über den Einsatz des Produkts in Ihrem individuellen Anwendungsfall zu sprechen.

  • Mengenproportionale Chemikalienzugabe in der Wasseraufbereitung, z. B. Chlorbleichlauge zur Desinfektion von Trinkwasser
  • Messwertabhängige Chemikalienzugabe z. B. Säure und Lauge Dosierung zur pH-Neutralisation in der Abwasseraufbereitung
  • Zeitgesteuerte Chemikalienzugabe im Kühlwasserkreislauf
  • Pulsgesteuerte Dosierungen beim Abfüllen von unterschiedlichen Volumina, z. B. Glycerinbefüllung von Manometern

    Technische Details

    • Hublänge: 5 mm,
    • Hublängeneinstellbereich: 0 – 100 %
    • Hublängenverstellung: manuell mittels selbstarretierendem Drehknopf in 1 % Schritten (optional mit Stell- oder Regelantrieb)
    • Unter korrekten, gleichbleibenden Bedingungen, korrekter Installation und Kalibrierung beträgt die Genauigkeit besser ±1 %, bezogen auf maximales Hubvolumen.
    • Mediumberührte Werkstoffe: PVDF, Edelstahl 1.4571/1.4404, Sonderwerkstoffe auf Anfrage
    • Patentierte Mehrlagensicherheitsmembran mit optischer Membranbruchanzeige (optional mit Membranbruchsignalisierung über Kontakt)
    • Integriertes hydraulisches Überström- und Entlüftungsventil
    • Breite Auswahl an Antriebsvarianten: Drehstromnormmotor, 1ph-Wechselstrommotor, Motoren für den Einsatz im Ex-Bereich, verschiedene Flanschausführungen für den Einsatz kundenspezifischer Motoren
    • Für Ex-Bereich II 2G Ex h IIC T3 Gb X oder II 2G Ex h IIC T4 Gb X (optional)
    • Schutzart IP 55
    • Hochfestes glasfaserverstärktes Kunststoffgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
    • Bei allen mechanisch ausgelenkten Membrandosierpumpen sind aus sicherheitstechnischen Gründen bei der Installation geeignete Überströmeinrichtungen vorzusehen.

    Technische Daten

    Leistungsdaten TTT siehe Typ PVT

    Integriertes Überströmventil, Anschluss Druckschlauchtülle DN 10

    Mediumberührte Werkstoffe

    Motordaten

    Identcode MerkmalSpannungsversorgungΔ/Y  Bemerkungen
    S3 ph, IP 55*230 V/400 V50 Hz0,25 kW 
    T3 ph, IP 55*230 V/400 V50 Hz0,25 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:4
      265 V/460 V60 Hz0,25 kW 
    R3 ph, IP 55*230 V/400 V50 Hz0,37 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:20 mit Fremdlüfter (1ph 230 V; 50/60 Hz; 134 W)
    M1 ph AC, IP 55230 V ± 5 %50 Hz0,18 kW 
    N1 ph AC, IP 55120 V ± 5 %60 Hz0,18 kW 
    L13 ph, II2GExellT3220 – 240 V/380 – 420 V50 Hz0,18 kW 
    L23 ph, II2GExdllCT4220 – 240 V/380 – 420 V50 Hz0,18 kWmit PTC, Drehzahlregelbereich 1:5

    Für weitere Informationen können Motordatenblätter angefordert werden. Sondermotoren bzw. Sonder-Motorflansche sind auf Anfrage möglich.

    Gemäß der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG unterliegen Motoren kleiner 0,75 kW und Motoren, die für drehzahlregelbaren Betrieb ausgelegt sind, nicht der IE3-Norm.

    Hinweis für Einsatz in Ex-Zone

    In explosionsgefährdeten Betriebsstätten dürfen nur Pumpen mit der entsprechenden Kennzeichnung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU eingesetzt werden. Die auf der Kennzeichnung ausgewiesene Explosionsgruppe, Kategorie und Schutzart muss den im vorgesehenen Einsatzbereich gegebenen Bedingungen entsprechen oder besser sein.

    3D-Modell-Suche

    Sie suchen das passende 3D-Modell für Ihre Dosierpumpe?

    Nutzen Sie unsere 3D-Modell-Suche und optimieren Sie mit Hilfe des passenden 3D-Modells Ihre Planungsphase. Geben Sie einfach den Indetcode Ihrer Dosierpumpe in der Suchmaske ein.

    Weiter zur Suche

    Downloads für Motor-Membrandosierpumpe sigma S2Ba

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach Dokumententyp
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Die robuste Pumpe für den sicheren Einsatz.

    Die sigma/ 2 Membrandosierpumpe bildet mit den Pumpen vom Typ sigma/ 1 und sigma/ 3 eine durchgängige Produktfamilie. Damit wird der Leistungsbereich von 17 bis 1.030 l/h abgedeckt, bei einheitlichem Bedienkonzept, Ansteuerungskonzept und Ersatzteilmanagement. Eine Vielzahl von Antriebsvarianten, auch für den Einsatz im ATEX-Bereich, steht zur Verfügung.

    Ihre Vorteile

    Hohe Prozesssicherheit:

    • Im Havariefall tritt das Dosiermedium nicht nach außen oder in den Pumpenantrieb, dank patentierter Mehrlagensicherheitsmembran mit optischer (optional elektrischer) Signalisierung
    • Integriertes Überströmventil zum Schutz der Pumpe vor Überlast
    • Zuverlässige Funktion durch Entlüftungsmöglichkeit während des Saugvorgangs

    Flexible Anpassung an den Prozess:

    • Die sigma Baureihe ist in der Ausführung „F“ „Physiologisch unbedenklich zum medienberührten Werkstoff“ im Standard wählbar.
    • Dosierpumpen mit elektropoliertem Edelstahldosierkopf ermöglichen den Einsatz bei hygienisch anspruchsvollen Anwendungen
    • Breite Auswahl an Antriebsvarianten, auch für den Ex-Bereich, und verschiedene Flanschausführungen für den Einsatz kundenspezifischer Motoren

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Harald Jarc

    Geschäftsführer, ProMinent Deutschland GmbH

    »Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns eine Anfrage!«

    +49 6221 842 1800  Anfrage senden   

    Ersatzteile und Zubehör

    Passende Produkte

    Eine sehr robuste Motor-Membrandosierpumpe mit patentierter Mehrlagensicherheitsmembran zur hohen Prozesssicherheit ist die sigma S1Ba. Sie bietet eine Vielzahl von Antriebsvarianten wie Drehstrom- oder 1-ph-Wechselstrommotoren, auch für den Ex-Bereich.

    mehr erfahren

    Die sigma/ X Steuerungstyp ist eine intelligente, flexible Motor-Membrandosierpumpe, die in puncto Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit neue Maßstäbe setzt.

    mehr erfahren

    Die sigma/ X Steuerungstyp ist eine intelligente, flexible Motor-Membrandosierpumpe, die in puncto Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit neue Maßstäbe setzt.

    mehr erfahren

    Die patentierte Mehrlagensicherheitsmembran zur hohen Prozesssicherheit ist nur ein Feature der sehr robusten Motor-Membrandosierpumpe sigma S3Ba. Außerdem bietet sie eine Vielzahl von Antriebsvarianten wie Drehstrom- oder 1ph-Wechselstrommotoren, auch für den ATEX-Bereich.

    mehr erfahren

    Die sigma/ X Steuerungstyp ist eine intelligente, flexible Motor-Membrandosierpumpe, die in puncto Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit neue Maßstäbe setzt.

    mehr erfahren

    Zum Lagern und Dosieren von flüssigen Chemikalien. Über ein Auswahlsystem (Identcode) kann das Dosiersystem einfach, schnell und flexibel an Ihre Dosieraufgabe angepasst werden.

    mehr erfahren

    DULCODOS panel ist ein komplettes Dosiersystem für zuverlässige Chemikaliendosierung. Es ist jetzt noch platzsparender und schnell verfügbar - dafür sorgen unsere neuen Standards. Je nach Materialbeständigkeit, Förderleistung und Funktion können Sie aus perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten auswählen.

    mehr erfahren

    Die Polymeransetzstation DULCODOS ULIa ist eine Inline-Anlage und verarbeitet Flüssigpolymere zu einer vollständig aktivierten Lösung. Mit integrierter Misch- und Reifekammer und neuartiger Schlauchdosierpumpe ist sie optimal ausgerüstet für Ihre Anwendung.

    mehr erfahren

    Das Dosiersystem PolyRex ist eine Doppelstock-Ansetzstation zur Verarbeitung von flüssigen und pulverförmigen Polymeren. Es besteht aus der Förder- und Mischeinheit und den beiden Doppelstockbehältern aus Edelstahl. Eingesetzte Polymere werden optimal ausgenutzt.

    mehr erfahren

    Das Mess- und Regelgerät DULCOMETER D1Cb/D1Cc kann in der Trinkwasseraufbereitung, Abwasserbehandlung oder vielen anderen Bereichen für Regelaufgaben eingesetzt werden. Sicher, komfortabel, übersichtlich dank großer beleuchteter Grafikanzeige, Klartextbedienmenü und pH-Sensorüberwachung.

    mehr erfahren

    Als Mess- und Regelgerät in der Wasseranalyse ist der DULCOMETER Compact der richtige Regler für Regelaufgaben, die nur einer einseitigen Regelung bedürfen.

    mehr erfahren

    Sie wünschen sich ein einfaches Mess- und Regelgerät zur Wasseranalyse? Das leicht zu bedienen ist und bei dem Sie zwischen allen gängigen Messgrößen je Kanal frei wählen können? Gibt es: unser Multitalent DULCOMETER diaLog DACb! Es ist obendrein noch Ethernet-/LAN-fähig und lässt sich optimal in bestehende Netzwerke integrieren.

    mehr erfahren

    Das Mess- und Regelsystem DULCOMARIN 3 ist Ihre digitale Anbindung an die Technologie der Zukunft. Es regelt das komplette Schwimmbad – vom Erlebnisbad bis zum privaten Pool – und ist als Multipool-System für bis zu 16 Filterkreisläufe im Einsatz.

    mehr erfahren

    Im Rotationsverfahren hergestellte PE-Behälter. Kann mit ProMinent-Dosierpumpen, Sauglanzen und Rührwerken ergänzt werden. Die stapelbaren Auffangwannen aus PE gibt’s in den passenden Größen.

    mehr erfahren